Sie sind hier: Startseite Tiere und Natur 650 Millionen Jahre alt
Benutzerspezifische Werkzeuge
Bunte Erde

650 Millionen Jahre alt

Auf der Suche nach dem ältesten Leben auf der Erde gibt es für die Wissenschaftler immer wieder einige Überraschungen.

Das computergenerierte Bild eines fossilen Schwammes (Bild: NSF/Situ Studio)In der australischen Wüste sind einige Wissenschaftler nahezu zufällig über die ältesten bisher gefundenen Tierfossilien gestolpert. Eigentlich waren die Forscher auf der Suche nach Spuren einer Eiszeit gewesen, welche die Erde vor rund 600 bis 800 Millionen in einen riesigen Schneeball verwandelt hatte.

Dabei  fanden sie Versteinerungen von Tieren, die möglicherweise mit den heutigen Schwämmen verwandt sind. Da Schwämme Meeresbewohner sind und sich an Riffen ansiedeln, können die Forscher folgern, dass dort wo heute die Wüstensonne brennt, vor Jahrmillionen ein Gewässer existiert hat.