• Was lässt Wolken regnen?

    Sie malen die schönsten Gebilde in den Himmel, bringen uns Schatten und Regen: Wolken. Auch Klimaforscher sind von ihnen fasziniert und zugleich gespalten. Lange Zeit war man sich nicht darüber einig, was Wolken dazu bewegt, mit dem in ihnen enthaltenen Wasser in höhere Sphären zu entschwinden oder es abzugeben – es regnen zu lassen. Um das zu verstehen, muss man zunächst wissen, wie eine ...

    weiterlesen...

    Aus Erde und Weltraum

  • Wie Wind und Wasser die Erde formen

    Wie entsteht der Verlauf eines Flusses, ein Tal zwischen zwei Bergen, oder eine Schlucht? Die Antwort liefern Wasser und Wind. Schon immer verändern diese Naturgewalten die Landschaften unserer Erde. Schicht für Schicht, Millimeter um Millimeter, werden Sand und Gesteine abgetragen. Diese Abtragung von Gesteinsschichten nennt man Erosion, die durch Wasser und Wind angetrieben wird. Dabei ...

    weiterlesen...

    Aus Erde und Weltraum

  • Inseln aus Plastik

    Wasserflaschen, Einkaufstüten, Verpackungen. Handy, Lieblingsspielzeug, Zahnpasta. Plastik begleitet uns den ganzen Tag und häufig wissen wir gar nicht, worin es überall steckt. Auch die Weltmeere quellen über vor Plastik. Wer es dort braucht? Niemand. Das Meer ist unversehens zum größten Mülleimer der Erde geworden. Die Erfindung Plastik ist noch recht jung. Erst seit 1950 existiert es in der ...

    weiterlesen...

    Aus Tiere und Natur

  • Quallen – iiih oder aha?

    Wie ein wabbeliger, fast durchsichtiger, runder Fleck liegt sie am Strand und wartet darauf, dass die Brandung sie wieder zurück ins Meer trägt. Die Rede ist von der Qualle, einem wirbellosen Meerestier. Manche finden sie ekelig, andere sind von ihr fasziniert. So oder so ist Vorsicht geboten, denn Quallen können sich ausgezeichnet gegen Fressfeinde und auch gegen uns wehren. Berührt man ihre ...

    weiterlesen...

    Aus Tiere und Natur

  • Wie Smartphones das Klima verändern

    Jeder spricht vom Klimawandel. Doch wieso wandelt sich das Klima? Was hat das für Folgen? Und warum sind eigentlich Smartphone und Autos schädlich für das Klima? Die Temperaturen verändern sich, das Wetter wird extremer, das Eis am Nord- und Südpol schmilzt und der Meeresspiegel steigt. Dabei spielen Handys, Computer und Fahrzeuge eine entscheidende Rolle. Je mehr Maschinen und Technologie die ...

    weiterlesen...

    Aus Mensch und Technik

  • Der Untergang der Maya

    Nicht nur die Ägypter konnten Pyramiden bauen. Auch das mittelamerikanische Volk der Maya beherrschte diese Kunst. In ihrer Blütezeit um 950 nach Christus stellten die Maya eine mächtige Hochkultur dar, die noch bevor die Europäer sie entdeckten, auf rätselhafte Weise unterging. Neben dem anspruchsvollen Bau der Pyramiden waren sie auch Meister der Mathematik, entwickelten einen komplizierten ...

    weiterlesen...

    Aus Mensch und Technik